Start

Dermatologie
Hautkrebsvorsorge
Operationen
Laserbehandlungen
Allergietestungen
Venenbehandlung
Enddarmsprechstunde
Lichtbehandlung
Kosmetik
Fussbehandlung
Naturheilkunde
Labor
Team
Kontakt
Praesentation

 
Venenbehandlungen

Besenreiser und Varizen sind oft nicht alleine kosmetisch störend. Oft macht sich ein beginnendes Venenleiden (Varikosis) durch schwere, müde oder heiße Beine, Schwellungen (Ödeme) oder Pigmentierungen bemerkbar. Da sich hinter diesen Veränderungen ein tieferes Problem der größeren Venen verbergen kann und bis zur Entstehung einer offenen Wunde führen kann, sollte eine weiterführende Diagnostik erfolgen. Durch schmerzfreie Ultraschall-untersuchungen können Durchblutungsstörungen an Venen und Arterien frühzeitig nachgewiesen werden.

Die Behandlungsoptionen bei Varikosis reichen von Übungen, Tragen von Kompressionsstrümpfen, Verödung, Laser- oder Radiofrequenzablation bis zur Operation.